Aktuelle Highlights

Wir schließen…
Wir unterstützen die Bemühungen, die Ausbreitung der Corona-Infektionen einzudämmen und schließen daher folgende Einrichtungen ab dem 18. März 2020 bis voraussichtlich 19. April 2020:
-    Europa-Rosarium Sangerhausen
-    ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode  
-    Das RosenCafé im Europa-Rosarium
-    Die Bergmannsklause am ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
-    Die Tourist-Information Sangerhausen

Zusätzlich fallen alle geplanten Veranstaltungen in diesem Zeitraum aus und werden, wenn möglich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

So erreichen Sie uns in dieser Zeit telefonisch…

Die Tourist-Information steht Ihnen telefonisch Montag bis Freitag von 10:00 – 14:00 Uhr unter 03464 19433 zur Verfügung.

Das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode steht Ihnen telefonisch Montag bis Freitag von 10:00 – 14:00 Uhr unter 03464 19433 zur Verfügung.

Die Rosenstadt Sangerhausen GmbH erreichen Sie Montag bis Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr unter 03464 5898 0.

Wir informieren Sie, sobald sich Änderungen ergeben.
Bleiben Sie gesund!

Bis bald…

Das Team der Rosenstadt Sangerhausen GmbH

Ihre Ansprechpartner vor Ort                  

 Touristischer Bereich:
 Rosenstadt Sangerhausen GmbH
 Tel. 03464 5898-0
 rosenstadt(at)sangerhausen-tourist.de

 Gärtnerischer Bereich:
 Europa-Rosarium
 Tel. 03464 572522
 europa.rosarium(at)stadt.sangerhausen.de

 

 

Entdecken Sie die weltgrößte Rosensammlung

Ein Meer von Millionen Rosenblüten offenbart sich den Besuchern in der mehr als 1000 Jahre alten Berg- & Rosenstadt Sangerhausen im Südharz. Hier hat die größte Rosensammlung der Welt, das Europa-Rosarium Sangerhausen, ihren Platz. Die mehr als 8.600 verschiedenen Rosensorten und -arten bestechen durch Formen-, Farb- und Duftvielfalt jedes Jahr aufs Neue.

Das Europa-Rosarium ist eine Genbank, ein lebendiges Museum, das die Entwicklungsgeschichte der Rose von der Wildrose bis zur modernen Rose eindrucksvoll präsentiert. Gleichzeitig ist das Europa-Rosarium aber auch ein Ort der Besinnung.

Wer einmal die Magie der Millionen Rosenblüten erlebt hat, kommt immer wieder hierher.

Herzlich willkommen!