Aktuelle Highlights

Historische Rosen

Zum Auswählen der Filmqualität bitte auf das Symbol HD klicken  |   drücken für Vollbild

Dieser Film befasst sich mit der Welt der Historischen Rosen. Für viele sind sie aufgrund ihrer Schönheit, ihres herrlichen Duftes oder ihrer mitunter rätselhaften Herkunft besondere Gartenschätze. Doch was macht eine Rose eigentlich zur „Alten“, also Historischen Rose?
 
„Zu ihnen gehören die Vertreterinnen aller Rosenklassen, die vor den ersten modernen Teehybriden entstanden sind, also vor dem Jahr 1867. Gallica-Rosen, Alba-Rosen oder Damaszenerrosen gehören zum Beispiel dazu“, erklärt Hella Brumme, die ehemalige Direktorin des Europa-Rosariums. Sie ist Rosenfachfrau allererster Güte und ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der Historischen Rosen. Sie weiß Antworten auf alle Fragen rund um die alten Rosenklassen.
 
Welche Geschichten ranken sich beispielsweise um die Entstehung mancher Sorten, was genau macht ihren Charme bis heute aus und was hat es mit den legendären chinesischen Gartenrosen auf sich, die als „Teerosen“ im 19. Jahrhundert nach Europa kamen und die Zucht in Europa revolutionierten?
 
Hella Brumme und Sabine Zessin gehen diesen Fragen nach und lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer eintauchen in die farbenprächtige Welt der Alten Rosen.

zurück zur Übersicht