Aktuelle Highlights

Rosenberatung im Europa-Rosarium

Wer zu den Rosen nach Sangerhausen fährt, der will tausende von Rosenstöcken blühen sehen und einen schönen Tag in einem einzigartigen Park erleben. Viele Besucher möchten dabei auch ihr Wissen über Rosen erweitern. Mit ihren Fragen treffen sie auf geschulte Rosenberater. Sie stehen zu fest angekündigten Zeiten am Rosenberatungsstand bereit. Dieser besondere Service der Rosenstadt Sangerhausen GmbH ist kostenlos.

Die Rosenberater im Europa-Rosarium sind insbesondere bewährte  Gästeführer und erfahrene Kleingärtner aus dem Raum Sangerhausen. Sie kennen ihr Rosarium besonders gut und wissen, worauf interessierte Gartenfreunde immer wieder neugierig sind. In den Wintermonaten haben sie sich darauf vorbereitet, auf fast alle Fragen der Rosenfreunde gute Antworten zu geben: Welche Rosensorten können Sie mir empfehlen? Wie und wann muss ich düngen? Was kann ich gegen Blattkrankheiten spritzen? Wann und wie müssen Rosen geschnitten werden? Und vieles andere mehr.

In den meisten Fällen kann den wissbegierigen Gästen geholfen werden. Reicht das Fachwissen der Rosenberater einmal nicht aus, stehen im Hintergrund ausgewiesene Fachfrauen bereit, die auch schwierigsten Rosenfragen auf den Grund gehen können.

Wann und wo?

Von Juni bis Mitte August stehen Ihnen samstags und sonntags geschulte Rosariumsführer Rede und Antwort zu all Ihren Fragen rund um die Rose.

Treffpunkt ist der Historische Pavillon im Europa-Rosarium.

Diese Beratung steht allen Inhabern gültiger Eintrittskarten kostenfrei zur Verfügung.